Dienst 2020

Aufgrund der weiter steigenden Covid19 Zahlen und der Verordnung desLandes Baden-Württemberg Pandemie Stufe 3 und der aktuellen Verordnungdes Landrats im Rems-Murr Kreis wurde entschieden denJugendfeuerwehrdienst in Absprache mit den Jugendfeuerwehrwart bis aufweiteres auszusetzten.

Containerbrand in Karnsberg

Der erste Dienst nach den Sommerferien der Gruppe Eins fand in Karnsberg statt, dort stand der Inhalt eines Müllcontainers im Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde zügig durch die Besatzung des LF(Löschgruppenfahrzeug)-KatS eingeleitet, gleichzeitig baute die Mannschaft des LF 16TS die Wasserversorgung vom Hydranten zum Fahrzeug auf. Da es in dieser Jahreszeit bereits früher dunkel wird, wurde die Übungsstelle mittels Scheinwerfern beleuchtet.